psyUNDpsy.ch

Dr. med. univ. Patricia Englisch

Ich biete eine strukturierte und dennoch emotionsnahe, ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung an. Mein Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam Ihre psychische Gesundheit, Unabhängigkeit und Lebensfreude wiederherzustellen. Ich nehme mir Zeit, Ihnen zuzuhören, um lösungs- und ressourcenorientierte Behandlungskonzepte zu entwickeln, welche genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

Mein kleiner Hund Yoda unterstützt mich als Co-Therapeut in dieser Tätigkeit. Er tröstet, entspannt, zeigt Unzufriedenheit auf oder sorgt für Erheiterung. Wir werden gemeinsam zum Social-Dog-Team ausgebildet und ich bilde mich im Thema hundegestützte Psychotherapie weiter. Zusätzlich arbeite ich mit psychoanalytischen Modellen sowie Traumatherapie, Schematherapie und Ansätzen aus der Systemischen Therapie sowie der kognitiven Verhaltenstherapie.


psyUNDpsy.ch Standort Zug

Dr. med. Patricia Englisch: Hier arbeite ich persönlich sowohl psychiatrisch als auch psychotherapeutisch im Bereich aller psychiatrischen Diagnosen ab dem 18. Lebensjahr. Kapazitäten: keine. Ich nehme keine neuen Patient_innen mehr auf. Eine Warteliste besteht ausschliesschlich für schwere Traumafolgeerkrankungen, Dauer bis zum Erstgespräch ca. 8-12 Monate.

Anna Szepeshazy, delegierte Fachspychologin:  Frau Szepeshazy arbeitet für mich delegiert psychotherapeutisch mit Patient_innen ab dem 18. Lebensjahr mit allen psychiatrischen Krankheitsbildern. Für die Medikation oder Krankschreibungen bin ich im Hintergrund für Sie da. Die Abrechnung erfolgt über die Grundversicherung. Kapazität: Warteliste ca. 2-3 Monate.

www.annaszepeshazy.com, anna.szepeshazy@hin.ch

Valérie Nyffeler, Assistenzärztin: Frau Nyffeler arbeitet unter meiner fachärztlichen Verantwortung psychiatrisch und psychotherapeutisch mit Patient_innen ab dem 18. Lebensjahr mit allen psychiatrischen Krankheitsbildern. Die Abrechnung erfolgt über die Grundversicherung. Kapazität: Warteliste ca. 2-3 Monate.


psyUNDpsy.ch Standort Zürich

An diesem Standort delegiere ich die Psychologin Nicole Metzger vorallem im Bereich Genderdysphorie. Sie ist anerkannte Psychotherapeutin und kann über mich bei der Grundversicherung abrechnen. Frau Metzger betreut die Klient_innen ab dem 18. Lebensjahr psychotherapeutisch und ich stehe im Hintergrund für psychiatrische Fragestellungen (Medikation, Krankschreibung) jederzeit zur Verfügung.

Kapazität: keine. Bei Fragen besuchen Sie bitte ihre homepage oder wenden Sie sich bitte direkt an Fr. Metzger:

www.nicolemetzger.ch, nicole.metzger@hin.ch


Arbeitgeber-Arbeitnehmerkonflikte

Bei Konflikten im beruflichen Umfeld verweise ich sehr gerne auf lic. iur. Marc Seematter, Mediator in Business- und Team-Konflikten. Bei Fragen besuchen Sie bitte seine homepage oder melden Sie sich direkt bei Herrn Seematter:

www.dialog-unlocked.ch, marc.seematter@dialog-unlocked.ch